Fondscontroller (m/w/d) | Immobilienfonds

Frankfurt am Main Controlling
Fondscontroller

Vorstellung

Bei unserem Mandanten handelt es sich um einen Investment und Asset Manager mit Fokus auf Gewerbeimmobilien. Das Immobilienportfolio umfasst aktuell 15 Fonds mit attraktiven Büroimmobilien in Deutschland und Benelux mit knapp 300.000 Quadratmetern und einem Investitionsvolumen von knapp 1,5 Milliarden Euro. Das Team unseres Mandanten verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von hochwertigen Immobilienprojekten. Gemeinsam mit institutionellen Investoren werden individuelle Investmentstrategien entwickelt, welche im Anschluss erfolgreich umgesetzt werden.

Infolge des erfolgreichen Wachstums suchen wir ab sofort eine/n kommunikationsstarken und teamfähigen Mitarbeiter/in, welche/r für das Fondscontrolling des 20-köpfigen Teams im Blick hat.

Funktion

  • Sparringpartner des Portfoliomanagements für das Daten- und Risikomanagement institutioneller Immobilienfonds
  • Aktive Weiterentwicklung von Szenarioanalysen und Tools speziell für Fonds- Businesspläne, Ankaufskalkulationen und Real Estate Debt
  • Entwicklung firmeninterner KPIs und Dashboards auf Fonds-, Portfolio- und Objektlevel
  • Aktive Optimierung der IT-Schnittstellen zwischen Portfolio Management, Service-KVG und den Property Managern
  • Qualitätssicherung der extern gepflegten Daten (bspw. Objekt- und Mieterstammdaten) sowie Onboarding der Daten aus dem Transaktionsmanagement
  • Erstellung und Optimierung von Individualreports nach vorgegebenen Standards (bspw. Fremdfinanzierungspartner)

Anforderungen

  • Sie verfügen über eine Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium mit immobilien-/ betriebswirtschaftlichem oder wirtschaftsmathematischen Hintergrund
  • Sie bringen Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position – idealerweise für einen Fondsmanager, institutionellen Investor oder eine Service-KVG – mit
  • Erfahrung mit Asset und Portfoliomanagement-Systemen, insbesondere bison.box, sowie gängigen Property Management-Systemen sind von Vorteil
  • Freude am analytischen Arbeiten, Eigeninitiative und Spaß am Optimieren von Prozessen/ Abläufen werden vorausgesetzt
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sind ein Muss, gute Englischkenntnisse von Vorteil

Angebot

  • Flache Hierarchien, dynamische Teamumgebung und kurze Wege zur Geschäftsführung

  • Zentrale Lage mit modernen Büros in Frankfurt am Main
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Homeoffice möglich


Bewerbung

Senden Sie Ihre Bewerbung an bewerbung@artes-recruitment.com oder rufen Sie unsere vom Mandanten beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Ibtissame Mellal unter +49 69 9 2020 8-515 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!