Fund Controller (m/w/d) – Real Estate

Berlin oder Düsseldorf Controlling
Fondscontroller

Vorstellung

Unser Mandant ist Teil einer Unternehmensgruppe, die europaweit mit über 500 Mitarbeitern/-innen vertreten ist. Als führender Investment- / Fund-Manager für verschiedene Wohnformen in Europa deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette für seine überwiegend institutionellen Investoren ab.


Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir bedingt durch den außerordentlichen Erfolg unseres Mandanten eine/-n Fund Controller (m/w/d) in Berlin oder Düsseldorf der/die den weiteren Erfolg des Unternehmens mitgestaltet und Reisebereitschaft in Maßen mitbringt.

Funktion

  • Prüfung der monatlichen konsolidierten Berichterstattung der Fonds sowie der eigenständigen ausländischen Tochtergesellschaften
  • Unterstützung bei der Erstellung und Prüfung der Jahresberichte der Fonds und der Tochtergesellschaften
  • Sicherstellung des Cash- sowie Liquiditätsmanagements
  • Analyse der Fonds- und Objektperformance und Unterstützung bei der Erstellung von Fondsbudget/Prognose und Fondsperformance Modellen
  • Mitwirkung bei Transaktionen und Unterstützung des Transaktions- und Fondsmanagements (Strukturierung, DD, Finanzierung)
  • Unterstützung bei allen SPV-Themen, wie Jahresabschlüsse, Audit, Steuern und Recht.
  • Verwaltung von Steuerfragen im Zusammenhang mit der Integration von Neuakquisitionen
  • Optimierung von Prozessen im Finanzwesen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem oder wirtschaftsmathematischemHintergrund
  • Der Aufgabe entsprechende Berufserfahrung bei einer Investmentgesellschaft, einer KVG oder alternativ innerhalb der Wirtschaftsprüfung
  • Erfahrung im Bereich Finanzen/Controlling (Steuerkenntnisse für Immobilien und/oder Kenntnisse und Erfahrungen mit der Regulierung von Lux-Fonds sind von Vorteil)
  • Professionelle Excel-Kenntnisse
  • Fließende englische Sprachkenntnisse, Niederländisch/Deutsch ist ein großes Plus
  • Teamplayer mit einer präzisen, selbstständigen und proaktiven Arbeitsweise
  • Motivierende Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität und gut im Setzen von Prioritäten
  • Reisebereitschaft nach Berlin; Maastrich und Luxemburg (insgesamt max. 2-3 Tage pro Monat)

Angebot

  • Komplexer Aufgabenbereich mit hoher Eigenverantwortung undGestaltungsspielraum
  • Interkulturelles Arbeitsumfeld, in dem Teamarbeit und Eigeninitiative gefragt sind
  • Attraktiver Bürostandort und moderner, flexibler Arbeitsplatz gepaart mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Umfangreiche fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Informationen

Senden Sie Ihre Bewerbung an bewerbung@artes-recruitment.com oder rufen Sie unsere vom Mandanten beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Ibtissame Mellal unter +49 69 9 2020 8-515 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.