Head of Risk & Controlling (m/w/d)

Stuttgart Andere Finance
Risiko Manager

Vorstellung

Unser Mandant ist ein erfolgreiches Immobilienunternehmen, welches als Investmentmanager, sowie als Developer und Asset Manager durch jahrzehntelange Expertise überzeugt. Zu den großen Vorteilen gehört, dass die gesamte immobilienwirtschaftliche Leistungspalette – Standortanalyse, Projektentwicklung, Finanzierungsbeschaffung bis hin zur Vermietung / zum Verkauf sowie das Asset und Property Management – aus einer Hand erbracht werden kann.

Im Rahmen einer neu geschaffenen Position suchen wir – im exklusiven Auftrag unseres Mandanten – am Standort Stuttgart, einen risikobewussten und zahlenorientierten Immobilienspezialisten (m/w/d) als Head of Risk & Controlling (m/w/d). Die Rolle ist direkt der Konzerngeschäftsführung unterstellt und bedarf mindestens erster Führungserfahrung.

Funktion

Risikomanagement

  • Sie verstehen die Treiber des Immobilienmarktes, fördern eine transparente Risikokultur und agieren als vorausschauender Impulsgeber (m/w/d) für alle Geschäftsfelder des Unternehmens.
  • Unter Berücksichtigung interner und externen Vorgaben identifizieren Sie frühzeitig Risiken auf Konzern-, Business-Line- und Immobilien-Ebene, definieren zeitnah Gegenmaßnahmen und setzen diese zügig um.
  • Sie agieren als direkter Ansprechpartner/Berater (m/w/d) für die Konzern- sowie Tochtergeschäftsführungen und schaffen transparente, objektive und nachvollziehbare Entscheidungsgrundlagen in Abstimmung mit den Business Lines und Business Partnern.
  • Sie arbeiten mit an Vorlagen für Aufsichtsräte, den Gesellschafterausschuss und stimmen sich mit den korrespondierenden Einheiten des Gesellschafters regelmäßig ab.
  • Sie entwickeln und pflegen Reaktionssysteme, Kontrollverfahren und Abläufe.

Controlling

  • In enger Abstimmung mit den einzelnen Geschäftsbereichen tragen Sie die Verantwortung für das Konzern-, Geschäftsbereichs- sowie Projektcontrolling
  • Sie übernehmen die Fortschreibung der Budgetplanung, reagieren frühzeitig auf Abweichungen bei der Soll-Ist-Analyse und stellen die mittelfristige Unternehmensplanung sicher.
  • Die handelsrechtliche Steuerung des Unternehmens mit weiteren Business Partnern fällt ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich (IFRS, HGB).
  • Sie sind mitverantwortlich für die Erstellung und Votierung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen bzw. von Vorlagen für das Investment Committee.
  • Abschließend übernehmen Sie die laufende Fort- und Weiterentwicklung des internen/externen Reporting sowie interner Verrechnungen.

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder immobilienwirtschaftliches Studium (z. B. BWL, VWL, Business Administration), idealerweise mit immobilienspezifischem Schwerpunkt (IREBS, etc.).
  • Fundierte Berufserfahrung aus der Immobilienbranche – aus der Projektentwicklung, dem Asset Management und/oder Portfoliomanagement und/oder dem Immobiliencontrolling –können Sie nachweisen.
  • Ihre Berufserfahrung innerhalb der Immobilienbranche hilft Ihnen, Risiken in der Projektentwicklung bzw. im Asset Management frühzeitig zu erkennen und Sie haben ein Verständnis für die finanzwirtschaftlichen Zusammenhänge, die mit diesen einhergehen.
  • Sie bringen Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung eines Teams mit sowie in der individuellen Mitarbeiterentwicklung.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Risikobewusstsein sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten.
  • Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Ihre kooperative und unternehmerische Denkweise konnten Sie in der Vergangenheit bereits mehrfach unter Beweis stellen.
  • Sie verfügen über starke Kompetenzen in Diplomatie und besitzen die Fähigkeit, flexibel auf neue Herausforderungen zu reagieren.
  • Abschließend zeichnen Sie sich durch Ihr gestandenes und selbstsicheres Auftreten, Ihre Konfliktfähigkeit sowie Ihre sehr guten Kommunikationsfähigkeiten und Ihre ausgeprägte Hands-on-Mentalität aus.

Angebot

  • Modernen Arbeitsplatz in City-Lage mit optimaler Verkehrsanbindung
  • Attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie Teamevents
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit bei flexibler Arbeitszeit (teilweise auch remote work möglich)
  • Übernahme der Kosten für den ÖPNV, JobRad-Leasing, Kantinennutzung, Unfallversicherung und pme-Familienservice
  • Kindertagesstättenkontingente

Bewerbung

Senden Sie Ihre Bewerbung an bewerbung@artes-recruitment.com oder rufen Sie unsere vom Mandanten beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Ibtissame Mellal unter +49 69 9 2020 8-515 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.