Immobilienbewerter / Valuation Manager (m/w/d) Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG)

Frankfurt am Main Bewertung

Vorstellung

Unser Mandant ist eine sehr erfolgreiche, internationale Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) mit Sitz in Frankfurt am Main. Mit über 100 Mitarbeitern in Deutschland betreut unser Auftraggeber als Asset Manager ein Vermögen von nahezu 40 Milliarden Euro – was unseren Kunden zu einem der größten ausländischen Vermögensverwalter in Deutschland macht.

Zur Verstärkung des Teams im Bereich Valuation suchen wir ab sofort – im exklusiven Auftrag unseres Mandanten – eine erfahrene und engagierte Persönlichkeit (m/w/d), die neue Chancen erkennt und diese konsequent zum Erfolg bringt.


Funktion

  • Management der Bewertung von Immobilien national und international investierender AIF (Alternativer Investmentfonds)
  • Steuerung unterschiedlicher Bewertungsprozesse
  • Überwachung der Einhaltung spezifischer nationaler und internationaler Rechtsvorschriften
  • Formale und materielle Prüfung von Bewertungsgutachten
  • Diskussion der Bewertungsergebnisse mit intern und extern Beteiligten
  • Verifizierung bewertungsrelevanter Dokumente
  • Zusammenstellung stichtagsbezogener Informationen
  • Datenraummanagement innerhalb der Bewertungsprozesse
  • Erstellung von Szenario- , Portfolio- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Bewertungszwecke
  • Ermittlung von Prognose- und Controllingwerten unter Anwendung nationaler und internationaler Bewertungsmethoden
  • Ermittlung von Ankaufswerten und Simulation der Wertentwicklung
  • Koordination des Bewertungsprozesses bei Immobilienerwerben
  • Besichtigung zu bewertender Immobilien innerhalb Europas

Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium (BWL, Immobilienmanagement, Real Estate Management, Immobilienwirtschaft o. Ä.) mit Vertiefung oder Zusatzausbildung in der Immobilienbewertung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Immobilienbewerter oder Bewertungsmanager (m/w/d)
  • Vertiefte Kenntnisse nationaler und internationaler Bewertungsmethoden
  • Sicheres und kommunikatives Auftreten gepaart mit mediativen Fähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office, insbesondere Excel und Access
  • Kenntnisse in ARGUS Val Cap oder ARGUS Enterprise sind von Vorteil
  • Kenntnisse nationaler und internationaler regulatorischer Rahmenbedingungen für AIF wären wünschenswert
  • Europaweite Reisebereitschaft

Angebot

  • Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Hohe Selbstständigkeit in einem verlässlichen Umfeld eines erfolgreichen Unternehmens
  • Ein moderner Arbeitsplatz in bester Lage in Frankfurt a. M.
  • Potenzielle Entwicklungsmöglichkeiten auf fachlicher sowie persönlicher Ebene und die Möglichkeit zur Einbringung und Umsetzung von eigenen Ideen
  • Ein attraktives Gehalt und gute Sozialleistungen

Bewerbung

Bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Bushra Nadeem unter +49 69 9 2020 8511 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.