Leiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung

Referenznr.: 1674
Oberbayern

Vorstellung

Unser Mandant ist ein investitionsstarkes Family Office einer renommierten Unternehmerfamilie mit Sitz Oberbayern. Das erfahrene Real-Estate-Team investiert mit Fokus auf Gewerbe- und Wohnimmobilien in Deutschland und verfügt hier über ein beachtliches Portfolio, das in Eigenregie verwaltet wird. Neben dem umfangreichen Immobilienbestand agiert unser Mandant auch als Projektentwickler und Bauträger am Markt.

Im Rahmen einer Nachfolgebesetzung suchen wir – im exklusiven Auftrag – einen engagierten, kommunikationsstarken und leidenschaftlichen Leiter (m/w/d) für das 6-köpfige Team der Finanzbuchhaltung, welcher neben dem klassischen Tagesgeschäft eine Leidenschaft für das Controlling mitbringt und diesbezüglich motiviert ist, hier an der Professionalisierung mitzuwirken.

Funktion

  • Führung und Unterstützung des 6-köpfigen Finanzbuchhaltungsteams

  • Selbständige Bearbeitung der laufenden Bilanzbuchhaltung der zugeordneten Objektgesellschaften

  • Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB

  • Erstellung von Cashflow- und Liquiditätsplanungen für die Geschäftsführung

  • Mitwirkung beim Aufbau von Controllingstrukturen sowie bei der Einführung einer neuen Software

Anforderungen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder eine vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung z.B. als Steuerfachangestellte/r, mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (IHK).

  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung oder Finanzdienstleistung, mit Bezug zur Immobilienbranche oder aus einem Family Office.

  • Fundierte Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB

  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel und Erfahrung mit gängiger Buchhaltungssoftware

  • Starke Teamfähigkeit kombiniert mit selbstständiger, präziser und analytischer Arbeitsweise.

Angebot

  • Dynamisches Arbeitsumfeld in einem innovativen Unternehmen mit starker Projekt-Pipeline

  • Hochmotiviertes und kollegiales Team

  • Flache Hierarchien und Kommunikation auf Augenhöhe

  • Moderner, hochwertiger Arbeitsplatz inkl. Tiefgaragenstellplatz

  • Betriebliche Altersvorsorge (Arbeitgeberzuschuss in Abstimmung mit unserem Kooperationspartner)

  • Flexible Arbeitszeiten und individuelle Fortbildungsangebote zur beruflichen Weiterentwicklung

  • Kaffee- und Tee-Bar, Corporate-Benefits Kreditkarte u.v.m.

Bewerbung

Bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Ibtissame Mellal unter +49 69 920208515 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Exklusive Einblicke und bewährte Strategien
direkt in Ihr Postfach

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung zum Thema
Mitarbeiter-Motivation, Kultur und Employer Branding
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Profitieren Sie gemeinsam mit über 6.638 Lesern