Technischer Property Manager (m/w/d)

Referenznr.: 1421
Berlin

Vorstellung

Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein Family Office, welches einen zum Teil prestigeträchtigen großvolumigen Gewerbeimmobilienbestand in Berlin als Eigentümer selbst betreut. Das Portfolio umfasst eine breite Palette von gewerblichen Immobilien in erstklassigen Lagen wie im historischen Berliner Zentrum. Ebenso hält das Unternehmen Immobilien im Bestand, die innovativ und modern sind, sodass ein vielfältiges Portfolio erwartet werden kann. 

Gesucht wird – im exklusiven Auftrag – ein technischer Property Manager (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Berlin

Funktion

  • Überwachung und Organisation regelmäßiger Wartungsarbeiten, Reparaturen und Inspektionen
  • Planung, Koordination und Durchführung von kleineren Ausbau- und Umbauprojekten, um die Immobilie an sich ändernde Bedürfnisse anzupassen
  • Erstellung und Überwachung von Budgets für Instandhaltung und Reparaturen
  • ESG-Maßnahmen steuern und überprüfen
  • Gewährleistung der Einhaltung aller relevanten Bauvorschriften und -bestimmungen
  • Durchführen von Gewährleistungsmanagement sowie Geltendmachung von Mängelhaftungs- / Gewährleistungsansprüchen
  • Starke Zusammenarbeit mit dem Asset Management und der Leitung Hausverwaltung
  • Arbeiten mit dem ERP-System (Erstellen von Aufträgen) und Rechnungsbearbeitung

Anforderungen

  • Ein akademischer Abschluss im Bereich Facility Management oder einem ähnlichen Fachgebiet oder eine abgeschlossene Berufsausbildung ggf. mit Weiterbildung
  • Erfahrung im Property Management oder aus ähnlichen Positionen
  • Erfahrung im Projektmanagement, um kleine Ausbau- und Umbauprojekte effektiv zu planen, zu überwachen und abzuschließen
  • Fähigkeit, Arbeitsabläufe zu organisieren und sicherzustellen, dass Projekte termin- und kostengerecht abgeschlossen werden
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, um effektiv mit Auftragnehmern, Handwerkern und anderen Stakeholdern zu interagieren
  • Teamfähigkeit, um mit anderen Abteilungen oder Teams zusammenzuarbeiten
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Solide MS-Office-Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Verwaltungssoftware

Angebot

  • Positive und motivierende Arbeitsatmosphäre, die Raum zum Wachsen lässt
  • Kultur basierend auf Vertrauen und Feedback
  • Attraktives Gehaltspaket
  • Soziale Dienstleistungen
  • Moderne IT-Ausstattung
  • 28 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, die die Work-Life-Balance untermauern

Bewerbung

Bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Rebecca Wassong unter +49 30 290 478 412 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Exklusive Einblicke und bewährte Strategien
direkt in Ihr Postfach

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung zum Thema
Mitarbeiter-Motivation, Kultur und Employer Branding
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Profitieren Sie gemeinsam mit über 6.638 Lesern