Unternehmensjurist IT- und Datenschutzrecht (m/w/d)

München Volljurist
Syndikusanwalt (In-House)

Vorstellung

Unser Kunde gehört mit ca. 30.000 Wohnungen im Eigenbestand zu den größten Wohnungsunternehmen Süddeutschlands. Hierbei hat man es sich zur Aufgabe gemacht, modernen, nachhaltigen sowie bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und zu erhalten. So sind die wirksame und innovative Modernisierung und Instandhaltung sowie die Entwicklung des Bestandsportfolios stets im Fokus unseres Mandanten. Durch aktives und agiles Portfoliomanagement sowie nachhaltige Zukunftsstrategien hat man bereits ein Investitionsvolumen in Milliardenhöhe für dieses Großprojekt zur Erhaltung und Modernisierung des Bestandsportfolios entwickelt. Ziel dabei ist es, einzigartige Wohnkonzepte mit individuellen Lösungen zu schaffen.

Aufgrund dieser spannenden Aufgaben und der sehr erfolgreichen Geschäftsentwicklung der letzten Jahre suchen wir nun im Auftrag unseres Kunden einen Unternehmensjuristen (m/w/d) für IT-Recht und Datenschutzrecht am Standort München.

Funktion

  • Vollumfängliche Beratung der Geschäftsleitung und der Fachabteilungen in den Bereichen Datenschutzrecht und IT-Recht
  • Prüfen und Gestalten von IT-Verträgen, Softwareverträgen und von Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung
  • Weiterentwicklung des Datenschutzmanagementsystems
  • Erstellung von Datenschutzkonzepten und entsprechender Dokumentation
  • Rechtliche Unterstützung bei interdisziplinären Digitalisierungsprojekten
  • Zusammenarbeit mit dem Konzerndatenschutzbeauftragten bei Fragestellungen und Rechtsentwicklungen zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • Unterstützung des Compliance Officers bei der Erstellung von Compliance-Richtlinien und Anpassung dieser an die aktuelle Rechtsprechung
  • Gutachtenerstellung bei Themen und Fragestellungen in den Bereichen Datenschutzrecht und IT-Recht
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche zu Themen der Geldwäscheprävention und AML-Monitoring

Anforderungen

  • Volljurist (m/w/d), Wirtschaftsjurist (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder in einem Unternehmen im Bereich Datenschutz oder IT-Recht
  • Gutes Verständnis für rechtliche und digitale Zusammenhänge
  • Konstruktive, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit und ein sicheres Auftreten
  • Verbindliche und vertrauenswürdige Kommunikation gegenüber Mitarbeitern und Externen
  • Hands-on-Mentalität, Einsatzbereitschaft und proaktive Arbeitsweise

Angebot

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einer kreativen Atmosphäre
  • Starkes, familiäres Team sowie ein sehr kollegiales Arbeitsumfeld
  • Ein modernes Unternehmen mit einer attraktiven Vergütung
  • Weiterbildungsprogramme
  • Gleitzeitmodell und Homeoffice-Möglichkeiten


Bewerbung

Senden Sie Ihre Bewerbung an bewerbung@artes-recruitment.com oder rufen Sie unsere vom Mandanten beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Tugba Celik unter +49 69 9 2020 85-16 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.